Project

General

Profile

Actions

System Hang > Server hängt und Prodat langsam

CHECKLISTE

Neustart hilft immer!

Wahrscheinlich:

  1. PGAdmin => Lang Laufende Abfragen findet man unter Menüpunkt "Werkzeuge/Serverstatus":
    • Laufende Abfragen sind Orange hervorgehoben.
    • Lang laufende Statements findet man anhand des Abfragestarts. Alles, was länger als ein paar Minuten läuft, zählt darunter.
    • In der Spalte "Blockiert" ist die PID des blockierenden Statements aufgeführt.
    • Dieses ist wie im Screenshot gezeigt durch den Button "Abfrage abbrechen" Orange zu beenden.
    • ACHTUNG - Der rote Button daneben terminiert den Server.
  2. ProdatSRVXE
    1. Läuft auf 100% im TaskManager? Also Endlosschleife (bzw so viel wie Kern, bei 4 Kern auf 25%).
      • Task-Kill und neu starten über Dienste
    2. Dienst stürzt häufig ab, Assistenten funktionieren sporadisch nicht korrekt.
      • ggf. (mehrere) lang laufende Queries => Dazu ins ProdatSrvXE.....Log schauen. Ebenso können cached queries über SQL-Abfragen (DropDown bei SELECT) analysiert werden.
        Entweder gibt es Probleme mit Kundendaten, oder Funktionen und Joins sind nicht performant genug.
        Entspr. Felder ggf. erstmal mit NULL::DATATYPE anzeigen lassen und Problem erfassen.
      • Evtl. Netzwerk-Zugriff auf DMS-Verzeichnis nicht performant genug.
    3. Generell kann die Verbindung zum APPS über die Server-Einstellung bei der Anmeldung getestet werden (Weltkugel).
  3. BackUps - die Backups bleiben manchmal hängen, zB wenn Versionskonflikte sind oder kein Speicherplatz verfügbar. Das bringt den Ganzen Server in die Knie: 7z.exe, cmd.exe von unserem Dienst aus, x mal im Taskmanager
    • Task-Kills und UNBEDINGT MELDEN/BEHEBEN: BackUp temporär abschalten, Version tauschen
  4. Freier RAM => TaskManager
  5. Freier Festplattenplatz
    • alte Backups löschen
  6. Andere Anwendung blockt? Taskmanager > Speicherauslastung sowie CPU von anderen Tasks. Melden und ggf. mit Firmen-Admin klären.
    • Denke daran, das Du im Taskmanager unten auf "Prozesse anderer Nutzer" klicken musst.
  7. Auf einzelne Tabellen, z.B.:
    VACUUM FULL ANALYSE pg_catalog.pg_attribute
    VACUUM FULL ANALYSE pg_catalog.pg_class
    

Evtl:

  1. Fehlende Indizes - bei ungewöhnlich lang laufenden Queries prüfen ob alle Indizes korrekt sind.
  2. Virusprogramm läuft auf Datenbank-Ordner data oder auf DMS-Ordner
  3. VACUUM FULL ANALYSE (Indizes zu viele DeadRows, vor Postgres 9)
    • Achtung blockt System

NEUSTART HILFT IMMER (manchmal ein bisschen)

Updated by [S] Jens A over 3 years ago · 15 revisions