Project

General

Profile

Actions

Barcode-Zentraldokument

Pro Kunde / Lieferant individuell Informationen in Barcodes mitgeben

  • in Adressstamm unter Reiter Kontaktpflege im Fenster Eigenschaften die entsprechenden Parameter auswählen.
  • verfügbar ab Version 12.06.00
  • Parameter adk Stand 22.09.16
  • Barcodes (Beispiel unten) werden nur gezeigt, wenn Information verfügbar (wenn es keine Bestellnr Kunde gibt, dann wird der Barcode nicht gedruckt)
    ('Barcode Artikel-Nr.', 'Zentraldokument', 'ptBOOLEAN', 'adk', 'Zentraldokument.BC.ArtNr', 1),
    ('Barcode Beleg-Nr.', 'Zentraldokument', 'ptBOOLEAN', 'adk', 'Zentraldokument.BC.BelegNr', 2),
    ('Barcode Referenz Position', 'Zentraldokument', 'ptBOOLEAN', 'adk', 'Zentraldokument.BC.PosRef', 3),
    ('Barcode Artikel-Nr. Kunde', 'Zentraldokument', 'ptBOOLEAN', 'adk', 'Zentraldokument.BC.ArtRef', 4),
    ('Barcode Menge Position', 'Zentraldokument', 'ptBOOLEAN', 'adk', 'Zentraldokument.BC.PosMenge', 5),
    ('Barcode Beleg-Nr. Kunde', 'Zentraldokument', 'ptBOOLEAN', 'adk', 'Zentraldokument.BC.BelegKunde', 6),
    ('Barcode Typ', 'Zentraldokument', 'ptENUM', 'adk', 'Zentraldokument.BC.Typ', 7); 
    

Zuweisung der Barcodes in Init und PosTxt Scripten (beispielhaft)

  • Im Init.Script werden die Beleg Header Barcodes gefüllt, adkdbrid wird geholt
    • nach #19747 Juni 23 ist ein Sub-Datset für die Barcodes vorhanden, sodass das Script vereinfacht werden kann. Manuelle SQL-Aufrufe für das Holen der Parameter entfallen
    • Init vor #19747
  • Im PosTxt.Script werden die Positionen-Barcodes gefüllt
    • nach #19747 Juni 23 ist ein Sub-Datset für die Barcodes vorhanden, sodass das Script vereinfacht werden kann. Manuelle SQL-Aufrufe für das Holen der Parameter entfallen
    • PosTxt vor #19747
  • Label-Texte sind in diesem Beispiel noch nicht auf Trans-Variablen umgestellt ~ Auslandskunden

Updated by [X] Marcus F 8 months ago · 9 revisions