Project

General

Profile

Actions

Lagerbeleg Standard (Formatauswahl)

Lagerbeleg(e)

  • Ausgangspunkt (Ursprungsliste) in Lagerzugang bearbeiten. Dort ist auch das Ursprungs-SQL. (Beachte: Original wird nicht angezeigt, da auch Verlinkungen vorhanden)
  • Verlinkungen in weitere Module mit überschriebenem SQL
    + Darauf achten, das alle SQL gleich gehalten werden müssen hinsichtlich Spalten
    + Darauf achten, das zusätzlich noch ein Etikett mit festem Format über CustomParams erstellt ist. DS fragen (Kreyenberg Sonderformat, muß fertig ausentwickelt werden)

Lagerzugang, Lagerortwechsel, Permanente Inventur

  • Es gibt ein für den Lagerzugang ein einheitliches FR-Dokument "Lagerbeleg(Standard)" r_stamp: 31.01.2008 09:41:47
  • Der Report besteht aus 3 Pages die mittels Formatauswahl angesteuert werden. Der Inhalt dieser 3 Pages muss gleich gehlaten werden
  • Die Liste wird an Folgemodule mittels "ReportLink" weitergegeben.
  • Im jeweiligen Folgemodul muß das SQL im ReportLink.CustomSQL damit separat angepasst und gepflegt sowie gleich gehalten werden

Modul; Anzupassen; Name
Lagerort/Chargennummern; Custom_SQL; Lagerbeleg Standard
Lagerzugänge bearbeiten; Cusom_SQL; Lagerbeleg Standard
Lagerzugänge bearbeiten; Reportlink_Reportparameter; Palettenetikett
PermanenteInventur; Custom_SQL; Palettenetikett
PermanenteInventur; Custom_SQL; Lagerbeleg Standard

Formatsteuerung

  • das Format der Lagerbeleg wird in den Dynamischen-Einstellung unter Lager -> Lagerbelege

Debugging

  • Liste aufrufen und Formatauswahl auskommentieren > Alle Formate direkt nebeneinander sichtbar

Updated by [S] Philipp K about 5 years ago · 11 revisions