Project

General

Profile

Actions

Known Issues / bekannte Fehler und deren Lösungen

Allgemeine Maßnahmen

  • Festplatte ausreichend Speicherplatz
  • Computer neu gestartet
  • Ticketaufnahme, vorzugsweise mit Screenshot und/oder Video
  • Version des Kundensystems prüfen
  • Problem auf der DEMO mit der aktuellen DEV-Version lokal nachvollziehen
  • Problem auf dem Kundensystem nachvollziehen
  • Kann ein Neustart von Prodat das Problem bereits lösen?
  • Kann ein Neustart des Dienstes ProdatSrvXE das Problem bereits lösen?

FAQ

External Exeption

Benutzer im Windows ab und wieder an melden. Kommt häufig nach einem Update vor.

Checkboxen und F2-Knopf (3 Punkte) lassen sich systemweit nicht per Maus bedienen

siehe #6059
Lösung: Komplette Abmeldung und Neuanmeldung im Windows-Konto.

Unbekanntes Datumsformat - Reports lassen sich systemweit nicht auswählen/drucken

siehe #3359
Lösung: Datumsformat im Windows einmal hin- und herstellen.

Login schlägt fehl und Fehler "Cache look up failed for type ..." oder ähnlich

  • deutet auf defekte Hardware hin
  • Siehe #9382
  1. Server Neustart
  2. VACUUM FULL ANALYSE durchführen
  3. Die genannte Funktion in der Datenbank droppen und neu aus dem Script erstellen.

Stempeln geht nicht.

  • wenn Batch getauscht, dann neue Seriennummer eingeben
  • Einmal im Prodat stempeln um festzustellen, ob evtl irgendein Datenfehler vorliegt.
  • Piept das Gerät?

EDI, Rechnungsexport, Haenel-Lift, Backups funktionieren nicht

  • Sind Optionen im APPS aktiv?
    • Anmelde-Bildschirm, Weltkugel, Application Server: Config
    • oder direkt in ..\Prodat\ProdatSRV.ini prüfen
  • Logs prüfen: ..\Prodat\Temp\Log\ letzte ProdatSrvXE.exe.....log

Form und Lage Schriftzeichen werden nicht richtig angezeigt

Ursache: ist eine fehlende Schriftart
Lösung :die ISOFormLageBi.ttf aus dem Prodatverzeichnis bpl im Windows des Clients installieren.

Nachkommastellen auf Dokumenten

Die NK-Stellen werden dynamisch aus den Daten ermittelt. Die Anzeige stellt nur die Einzelpreise mit max 4 Nachkommastellen dar, wenn es diese benötigt, um den Fall abzufangen:

10000 Stk a 0,001€ was bei abgeschnittener bzw. auf 2 NK Stellen gerundeter Anzeige aussehen würde: 10000 Stk a 0,00€

Zahlenüberlauf durch Rundungsfehler auf Dokumenten

Siehe #11901
  • Implementierung der Rundung im FastReport mittels a = round(a * n) / n kann zum Überlauf durch round (Integer) vor der Division führen.
  • Lösung siehe Ticket: Produkt mit Rundungsfaktor auf IntegerGrenze = 2147483646 prüfen und ggf. nicht runden.

Barcode auf Z-Dok

der Barcode auf im Z-Dok wird über die Reportsettings gesteuert. Bei Testsystemen bitte auf den Abgleich mit dem Hauptsystem achten.

Fehlermeldung "out of shared memory"

postgresql.conf-Einstellung prüfen. siehe https://redmine.prodat-sql.de/projects/prodat-v-x/wiki/710_Datenbankeinstellungen_und_Tuning_(postgresql_conf)

PRODAT-Client startet über Netzverbindung extrem langsam

siehe auch: https://www.ubackup.com/windows-server/windows-server-2019-slow-file-sharing.html

Mögliche Ursachen:
  • Wenn die Prodat Anwendung (ProdatSQL.exe) im Root der Freigabe liegt, versucht Windows DLLs automatisch im übergeordneten Verzeichnis zu suchen. Dies kann man vermeiden indem man die Root der Freigabe ins Oberverzeichnis der PRODAT-Anwendung verlegt. Dies Problem sollte, wenn überhaupt, nur bei älteren PRODAT-Installationen bestehen.
  • “Large Send Offload (LSO)” deaktivieren. Siehe obigen Link. Diese Funktion findet sich unter "Control Panel> Device Manager> Network Adapters".
  • "NetAdapterRSC" deaktivieren. Siehe obigen Link. In der PowerShell von Windows überprüfe man den Status dieser Funktion mit "GetNetAdapterRSC". Sollte diese Abfrage "True" zurückliefern, dann dieses Feature mittels "disable-netadapterrsc" ausschalten.

Updated by [X] Daniel S 3 months ago · 30 revisions